Skip to content

Posts under News Category

David Price will Rückkampf gegen Tony Thompson

Posted on Februar 26, 2013 In: News

Nach seiner ersten Niederlage in 15 Kämpfen möchte David Price (29) nach Absprache mit seinem Promoter Frank Maloney nun einen Rückkampf gegen Tony Thompson (41). Der Brite ging nach einem Schlag gegen sein Ohr in der zweiten Runde zu Boden und musste seine erste Niederlage einstecken.

Der 41-Jährige US-Amerikaner Tony Thompson (41) hat es der Boxwelt noch einmal gezeigt. Im Kampf gegen Commonwealth Champion David Price (29) zeigte Thompson seine wahren Fähigkeiten und knockte den Briten in der zweiten Runde aus.

Der WBC-Silver International Champion Titel konnte von Manuell Charr problemlos verteidigt werden. Sein Kontrahent Yakup Saglam musste verletzungsbedingt aufgeben. Aufgrund einer Schulterverletzung konnte er den Kampf nicht fortsetzen.

Der Weltmeister im Schwergewicht, Wladimir Klitschko, wird nun nicht wie vorher angekündigt am 06.04.2013 in Hannover antreten.

Update vom 24.02.2013: Wie dem Kommentar der ITS Promotion zu entnehmen ist, wird Alexander “Sascha” Dimitrenko definitiv am 09. März 2013 in der CU Arena einen Boxkampf bestreiten. Somit hat sich unsere Vermutung nicht bestätigt. Weshalb Dimitrenko, der sicherlich bekannter als die anderen antretenden Boxer zusammen ist, dann nicht einmal auf dem Vorschau-Bild erwähnt wird, wissen weiterhin nur die Marketingstrategen…

Gespannt wartet die – vor allem deutsche – Boxwelt auf die Verkündung des nächsten Gegners von Wladimir Klitschko 2013. Termin und Ort stehen bereits fest: der 06. April in Hannover.

Tony Thompson (41) wird am 23 März gegen den ungeschlagenen, zwölf Jahre jüngeren Commonwealth Champion (15-0) David Price (29) in den Ring steigen. Vor dem großen Kampf schreit der US-Amerikaner allerdings nochmal laut auf..

Der Schwede Anthony Yigit wurde vom Boxstall Sauerland unter Vertrag genommen. Er nahm bereits als Boxer im Weltergewicht bei Olympia teil.

Der Schwergewichtsboxer Manuel Charr hat nun offenbar die Bemühungen um einen Kampf gegen Vitali Klitschko aufgegeben – dafür hat er nun einen neuen Wunschgegner: Wladimir Klitschko.

Francois Botha positiv auf Doping getestet

Posted on Februar 13, 2013 In: News

Der 44-jährige Südafrikaner Francois Botha (44) soll bei seinem letzten Kampf gegen Sonny Bill Williams gedopt gewesen sein.